VERANSTALTUNGEN  &  KURSE

                                  



 

Veranstaltungen und Kurse 2014

  


 

Tagesseminare:

Mythos Pferd

Pferdesprache verstehen lernen 

Heilung begleiten mit dem Pferd 

Wochenendseminare:

Pferd und Mensch - eine Begegnung auf Augenhöhe


Tagesseminare:


 a) Mythos Pferd

Kaum ein Tier berührt unsere Seele so wie das Pferd. Unzählige Mythen, Geschichten und Träume umgeben die Begegnung zwischen Pferd & Mensch, vom geheimnisvollen, nur für Jungfrauen sichtbaren, Einhorn über den aus beiden Wesen zusammen gewachsenen Zentauren bis hin zum „geflügelten Pferd des Paradieses“, dem Pegasus, Pferd der Dichter & Träumer. 

In diesem Kurs wollen wir uns auf die Reise begeben, ins Innere unserer Geschichten, Träume und Mythen eintauchen und entdecken, was für eine Bedeutung das Pferd als mythisches Wesen für uns hat oder haben kann und was diese Mythen mit dem realen Wesen „Pferd“ zu tun haben. 

Ein Kurs für jeden, der Spaß hat am Träumen, Geschichten erzählen und hören oder am kreativen Schreiben, jeden, der gerne mal einen Tag draußen mit den Pferden verbringen möchte und Lust hat, in der Begegnung mit ihnen auch ein wenig über sich selbst zu erfahren.

Die Termine sind unabhängig voneinander

Termine 2014:

29. 03.  2014

24. 05. 2014

21. 06. 2014

23. 08. 2014

13. 09. 2014

18. 10. 2014

jeweils an einem Samstagnachmittag, Dauer 3-4 Stunden

Kosten: 45,-€ pro Person

4 bis maximal 8 Teilnehmer pro Termin

mitzubringen: festes Schuhwerk, wettergeeignete, robuste Kleidung, Schreibblock und, falls vorhanden:
Lieblingspferdegeschichte / Lieblingspferdemythos

Zusatztermine für Gruppen ab 4 Personen frei wählbar!

 

                    b) Pferdesprache verstehen lernen

„Vorne beißt es, hinten tritt es und dazwischen fällt man runter“

Ist es wirklich so? Sind Pferde tatsächlich so ein Rätsel, unverständliche, gar bösartige „Wesen vom anderen Stern“, deren Sinnen und Trachten sich nur dem erschließt, der quasi „mit dem Sattel unterm Hintern geboren wurde“ und all seine Freizeit im Reitstall verbringt oder gibt es auch für ganz „normalsterbliche Menschen“ eine Möglichkeit, diese geheimnisvollen Wesen zu verstehen?

In diesem Einführungskurs wollen wir dahinter kommen, „wie so ein Pferd eigentlich tickt“, warum es manchmal freundlich auf uns zu kommt und manchmal einfach wegläuft, wie es lebt, wie es mit seinesgleichen „spricht“ und wie es auch mit uns kommuniziert, ganz ohne Hellseherei und Telepathie.

 Der Kurs richtet sich an jeden, der Lust hat, mehr über Pferde zu erfahren, unabhängig von Reitunterricht und Pferdesport. Vorerfahrung mit Pferden ist nicht nötig. die Termine sind unabhängig voneinander

Termine 2014:

12. 04. 2014

31. 05. 2014

28. 06. 2014

12. 07. 2014

27. 09. 2014

25. 10. 2014

jeweils an einem Samstagnachmittag, Dauer 3-4 Stunden

Kosten: 45,-€ pro Person

4 bis maximal 8 Teilnehmer pro Termin

mitzubringen: festes Schuhwerk, wettergeeignete, robuste Kleidung

 Zusatztermine für Gruppen ab 4 Personen frei wählbar!

 

c) Heilung begleiten mit dem Pferd

Was ist HBP eigentlich?

Was wirkt heilend an der Begegnung mit Pferden?

Wie fühlt sich das an?

Wäre das eine Therapiemethode, die für mich (meinen Angehörigen) infrage kommt?

Wäre HBP vielleicht sogar eine Berufsperspektive für mich selber?

Diese und weitere Fragen wollen wir im Laufe des Nachmittags klären.

Die Termine sind unabhängig voneinander

 
Termine 2014:

03. 05. 2014

07. 06. 2014

05. 07. 2014

06. 09. 2014

11. 09. 2014

jeweils an einem Samstagnachmittag, Dauer 3-4 Stunden

Kosten: 45,-€ pro Person

4 bis maximal 8 Teilnehmer pro Termin

mitzubringen: festes Schuhwerk, wettergeeignete, robuste Kleidung

 Zusatztermine für Gruppen ab 4 Personen frei wählbar!


Wochenendseminare:
 

 

 

        Pferd und Mensch – eine Begegnung auf Augenhöhe
 

Das Pferd fasziniert viele Menschen auch ohne irgendwelche sportlichen Ambitionen. Pferde sind sehr viel mehr als „Sportgeräte auf 4 Beinen“, sie sind relativ große, lebende Wesen, die aus irgendeinem Grund freiwillig mit uns zusammenarbeiten. Warum ist das so, was fasziniert Menschen an Pferden und Pferde an Menschen?

Sie berühren etwas in uns und irgendetwas an uns berührt diese sanften Tiere. Unzählige Mythen und Geschichten ranken sich um Pferde und ihre Beziehungen zu Menschen. So märchenhaft sie auch klingen, einen wahren Kern enthalten sie alle, auch wenn Pferde weder (sichtbare) Hörner noch Flügel tragen, etwas von  „Einhorn“ und „Pegasus“ lebt doch in ihnen. Doch: Wer sind eigentlich diese „Pferde“, wie kommunizieren sie mit einander und wie können wir mit ihnen kommunizieren?

Unsere eigenen Wünsche und Träume im Spiegel der Pferde deutlicher erkennen zu können, mit Pferden auf Basis der Körpersprache zu kommunizieren und sogar mit ihrer Unterstützung einmal entdeckte persönliche Eigenschaften beeinflussen, verändern oder trainieren zu können, das sind sicherlich einige der spannendsten Aspekte in der Begegnung von Menschen und Pferden.

Mit diesen Themen wollen wir uns in den drei Tagen intensiv auseinandersetzen.

Das Seminar ist gedacht als eine Einführung, besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Termin:

29. – 31. August 20134

 

Beginn Fr. 10:30 Uhr, Ende So. 14.00 Uhr, ca. 20 Std.

Leitung: Martina Ressel

4 – max. 8 Teilnehmer/innen
 

 

Durch die Einschränkung der Teilnehmerzahl wird gewährleistet, dass auf jeden Teilnehmer und seine Wünsche & Erwartungen intensiv eingegangen werden kann und jeder die Möglichkeit hat, mit unseren Ponys praktische Übungen machen zu können.

Da wir mit den Ponys arbeiten wollen, ist es angeraten, dafür geeignetes, robustes Schuhwerk, gut passende Handschuhe (Reithandschuhe) und wetterfeste Kleidung mitzubringen.

Eine Unterkunft in der Nähe können wir gerne vermitteln.

Die Kosten von 250,- € beinhalten das Seminarangebot sowie kalte und warme Getränke und Kuchen / Kekse für die Seminarpausen. Mittagsverpflegung wird auf Wunsch organisiert.

Auf Wunsch können weitere Seminarthemen und -termine entstehen.

Anmeldung und weitere Informationen bei:


Martina Ressel

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Aussendeicher Str. 9

26349 Jade

Tel. 04455/948974